4 nachhaltige Klamotten Marken, die der Öko-Mode folgen

Nachhaltige Mode ist ein Lebensstil, der auf der Verwendung natürlicher Ressourcen und recycelter Materialien basiert, um nachhaltige Kleidung herzustellen. Diesem neuen Trend gehört die Zukunft, und immer mehr Menschen entscheiden sich für einen Wechsel zu diesem neuen, umweltfreundlicheren Lebensstil. 

Durch die Öko-Mode wird ein verantwortungsvoller Konsum als erster Schritt zur Veränderung der Welt und zum respektvollen Umgang mit der Umwelt vorgeschlagen, der ethische und nachhaltige Werte fördert. Hier haben wir eine Liste mit den besten nachhaltigen Klamotten Marken für Sie zusammengestellt, damit Sie den Schritt wagen können.

Was ist nachhaltige Mode und warum ist dieser Trend so beliebt?

Innerhalb der Mode gibt es zwei Begriffe, die weit verbreitet sind und die man gut zu erkennen wissen muss: Slow Fashion und Fast Fashion.

Fast Fashion bezeichnet einen Konsumstil, der auf der Herstellung von preiswerter Kleidung im großen Stil basiert. In diesem Sinne handelt es sich um eine Form des nicht nachhaltigen Konsums, der den Kauf, aber nicht das Recycling fördert. 

Slow Fashion oder Öko-Mode ist jedoch ein Stil der Bekleidungsherstellung, der auf der Verwendung nachhaltiger Stoffe basiert, die die Umwelt nicht belasten. Der Herstellungsprozess muss optimale Bedingungen für die Arbeiter, die Verwendung von erneuerbaren Energien und den Zugang zu recycelten Materialien wie Fischernetzen, Plastikflaschen, Bio-Baumwolle u.a. gewährleisten. 

Dieses Modell strebt nach Transparenz in den Produktionsprozessen, so dass der Verbraucher von Anfang bis Ende jede der Phasen kennt, die für die Herstellung seiner Kleidungsstücke durchgeführt werden. Im Grunde geht es darum, den Gedanken des umweltfreundlichen Konsums zu fördern.

Ökologische Mode ist die Zukunft. Es gibt bereits viele nachhaltige Geschäfte und Marken, die sich der Herstellung von profitablerer und langlebigerer Kleidung widmen - zwei Aspekte, die nicht nur der Umwelt helfen, sondern auch ein Bewusstsein für nachhaltigen Konsum schaffen. 

Was ist öko Mode und nachhaltige Kleidung Marken am besten bewertet

Die besten nachhaltigen Klamotten Marken

Mipoppins

Wenn Sie ein Mary Poppins-Fan sind und auf spanische Marken setzen, werden Sie den Online-Shop von Mipoppins lieben. Ihre lokalen Werkstätten befinden sich in Madrid und sind auf die Herstellung von Taschen aus Piñatex spezialisiert. Dieses Material, das aus Ananasblättern gewonnen wird, ist leicht, widerstandsfähig und nachhaltig.

Ein weiterer bemerkenswerter Aspekt der Marke ist, dass sie 5% des Gewinns aus dem Verkauf ihrer Taschen an Stiftungen wie “Mujeres por África” und “Ana Bella” spenden.

Re/Done

Wenn Sie auf der Suche nach einer nachhaltigen Jeans sind, dann sind die Modelle der Marke Re/Done wie für Sie gemacht. Dies ist ein Unternehmen aus Kalifornien, das sich der Wiederverwendung von Jeans der Marke Levi's verschrieben hat und diese als Rohmaterial für die Herstellung eigener Jeans verwendet. 

Re/Done ist auf dem Öko-Mode-Markt auf dem Vormarsch, und viele Prominente wie Kendall Jenner und Emily Ratajkowshi haben sich bereits entschieden, ihre Kleidungsstücke in diesem Laden zu kaufen, um den Trend zu setzen.

Nachhaltige Bekleidungsmarken sind der neue Lifestyle, der sich durchsetzt

Armedangels

Armedangels ist eine nachhaltige deutsche Bekleidungsmarke, die in den letzten Jahren für ihre hochwertige ökologische Kleidung für Männer und Frauen sehr beliebt geworden ist.

Bei der Herstellung verwenden sie nur organische Stoffe, recyceltes Polyester oder Altkleider. Darüber hinaus haben sie eine Partnerschaft mit der Fair Wear Foundation, um sicherzustellen, dass alle ihre Mitarbeiter unter guten Bedingungen arbeiten und einen fairen Lohn erhalten. 

Ecoalf

Ecoalf ist eine nachhaltige Modemarke, die in den letzten Jahren dank Künstlern wie Will Smith und Gwyneth Paltrow populär geworden ist, die ihre ökologische Kleidung bei mehr als einer Gelegenheit angezogen haben.

Das Hauptmerkmal des Ecoalf-Shops ist, dass die Kleidung aus Materialien hergestellt wird, die vom Meeresgrund gesammelt wurden, wie z.B. Fischernetze oder Plastikflaschen, und aus anderen recycelten Produkten wie Kaffee oder Reifen, aus denen sie hochwertige Stoffe herstellen. 

Zögern Sie nicht und setzen Sie auf nachhaltige Mode!