Wie macht man einen Make-up Schwamm sauber: Tipps und Tricks

Make-up Pinsel und Schwämme oder Beautyblender sind eines der wichtigsten Schönheitsmittel, wenn Produkte wie Grundierung, Abdeckstift, Puder oder Rouge auf das Gesicht aufgetragen werden. Für die Gesundheit Ihrer Haut ist es jedoch wichtig, dass Sie diese Werkzeuge frei von Schmutz halten. 

Glücklicherweise ist das Entfernen von Make-up von Pinseln und Schwämmen nicht schwierig. Tatsächlich gibt es mehrere Reinigungsmethoden, die Sie zu Hause anwenden können. Im Folgenden erläutern wir ausführlich, was jedes einzelne ist, und geben Ihnen ein paar Tipps und Tricks.

Beste Methoden zum reinigen von Make-up Schwämmen oder Beauty Blender

Wie man Make-up-Schwämme reinigt, damit sie wie neu aussehen

Mit Flüssigseife

Wenn Sie sich fragen, wie Sie Ihre Beautyblender reinigen können, sollten Sie wissen, dass eine der gebräuchlichsten Methoden die Verwendung von viel Wasser und Flüssigseife ist. Befeuchten Sie den Beautyblender zunächst und tragen Sie genügend Flüssigseife auf, damit er schäumt. Ein Tropfen von der Größe einer kleinen Münze wird empfohlen. 

Sie können Handseife, Duschgel oder Geschirrspülmittel verwenden. Sobald der Beautyblender die Seife absorbiert hat, spülen Sie ihn mit warmem Wasser ab und drücken Sie ihn aus, um den Überschuss zu entfernen. Wiederholen Sie diesen Vorgang mehrmals, bis das Wasser anfängt, sauber herauszukommen. Wenn dies geschieht, entfernen Sie die gesamte Flüssigkeit und lassen Sie sie vollständig an der Luft trocknen, bevor Sie sie wieder in Ihrer Schönheitsroutine verwenden.

Mit Seife am Stück

Die Methode zur Reinigung Ihrer Schminkschwämme mit Lutschtablette ist genau dieselbe wie oben beschrieben. Befeuchten Sie den Blender mit warmem Wasser, befeuchten Sie die Seife und reiben Sie sie gut mit dem Schwamm ein, bis er sie aufgesaugt hat, und spülen Sie sie dann ab. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis das Wasser sauber und schmutzfrei austritt. 

Mit Olivenöl

Die Schwämme können auch mit Olivenöl gereinigt werden, um Make-up-Rückstände problemlos zu entfernen. Sie müssen nur einen Löffel Flüssigseife mit einem Löffel Olivenöl in einem Behälter mischen und dann den Schwamm einführen. Achten Sie darauf, dass es die Mischung gut absorbiert, spülen Sie es dann mit reichlich warmem Wasser aus, bis es seine ursprüngliche Farbe wieder annimmt, und lassen Sie es schließlich auf einem sauberen Handtuch trocknen. Diese Methode ist einer der besten hausgemachten Tricks. 

In der Mikrowelle

Das Waschen Ihrer Schminkschwämme in der Mikrowelle ist eine weitere ziemlich effektive Methode. Dies ist leicht zu bewerkstelligen und wird nicht lange dauern. Man muss jedoch vorsichtig sein und es gut machen, da man Gefahr läuft, den Schwamm zu verbrennen. 

Legen Sie den Beauty Blender einfach in einen Behälter der für Mikrowellen geeignet ist mit Wasser und etwas Flüssigseife. Tauchen Sie den Schwamm in die Mischung ein und achten Sie darauf, dass er sie gut absorbiert. Legen Sie den Behälter dann eine Minute lang in die Mikrowelle. Wenn Sie es herausnehmen, waschen Sie es mit viel Wasser, bis der ganze Schmutz entfernt ist, und seien Sie vorsichtig, weil es heiß sein wird! 

Wie oft muss man seinen Schwamm waschen?

Tricks zur einfachen Reinigung von Make-up-Schwämmen

Das Beste, was Sie für die richtige Pflege und Reinigung Ihrer Make-up-Schwämme tun können, ist, diese Tipps und Tricks zu befolgen. 

Was die Häufigkeit betrifft, mit der Sie die Schwämme reinigen müssen, so empfiehlt es sich, sie nach jedem Gebrauch zu waschen, um Bakterien zu beseitigen aber da wir wissen, dass dies nicht immer möglich ist, versuchen Sie es zumindest einmal pro Woche. Und vergessen Sie natürlich nicht, den Beauty Blender der Haut zuliebe alle 2-3 Monate zu wechseln.