Kalorien von Kaffee - ein Dickmacher?

Kaffee ist eines der beliebtesten Getränke der Welt, da er im täglichen Leben vieler Menschen präsent ist. Wenn Sie einer von ihnen sind, wird es Sie sicher interessieren, welche Auswirkungen dieses Getränk auf Ihre Gesundheit hat, welche Menge pro Tag zu konsumieren ist und ob es gut für Ihre Ernährung ist.

Um herauszufinden, ob Kaffee dick macht, ist es wichtig zu wissen, wie viele Kalorien jede Tasse Kaffee liefert. Dazu müssen Sie verstehen, dass es viele Arten und Weisen gibt, Kaffee zu trinken, so dass der kalorische Beitrag einer Tasse je nachdem, wie Sie ihn zubereiten oder welche Zutaten Sie hinzufügen, variieren kann. 

Wie viele Kalorien hat ein Kaffee? Kalorien von schwarzen Kaffee

Kalorien des Kaffees und Eigenschaften dieses weltweit so konsumierten Getränks

Eine schwarze Kaffeetasse von etwa 200 ml enthält nur 2 Kcal. Dies geschieht ohne Zugabe von Zucker oder einer anderen Art von Belag wie Zimt, Honig oder Schokolade. Die Kalorienmenge in schwarzem Kaffee variiert nicht allzu sehr, wenn Sie eine Tasse größer als 200 ml oder einen Espresso trinken. 

Auf dieser Grundlage können wir sagen, dass das Trinken von schwarzem Kaffee keinen großen Einfluss auf Ihr Gewicht hat. Natürlich sollten Sie mit den Mengen immer vorsichtig sein, denn wenn Sie zu viel trinken, kann das Ihrer Gesundheit schaden.

Kaffee mit Zucker

Die Anzahl der Kalorien in einem Kaffee mit Zucker hängt von der Menge des verwendeten Zuckers ab. Zu Ihrer Information: In einem Zuckerwürfel befinden sich 8 Gramm Zucker, was 32 kcal entspricht. Das bedeutet, dass ein 200 ml schwarzer Kaffee mit Zucker 34 kcal enthält. 

Kaffee mit Honig

Honig hat weniger Kalorien als Zucker, und Sie brauchen nicht viel davon zum Süßen Ihres Getränks zu verwenden, so dass er als Ersatz dienen kann. Eine Tasse Kaffee mit nur Honig hat 26 Kilokalorien, 6 weniger als eine Tasse mit Zucker. 

Kaffee mit Milch

Diese Art von Getränken enthält 50% Kaffee und 50% Milch. Die darin enthaltenen Kalorien hängen von der Art der Milch ab, die Sie verwenden. Zum Beispiel liefert Vollmilchkaffee etwa 31 kcal. Und wenn Sie Zucker hinzufügen, verdoppeln sich die Kalorien.

Kaffee mit entrahmter Milch

Kaffee mit fettarmer Milch liefert 16 kcal, Kaffee mit teilentrahmter Milch liefert 21 kcal und Kaffee mit entrahmter Milch liefert 20 kcal. Auf der anderen Seite ist Kondensmilch Kaffee mit 334 Kalorien vielleicht am kalorienreichsten. Wenn Sie dieser Art von Getränken einen Zucker hinzufügen, enthält Ihre Tasse 34 kcal mehr.  

Milchkaffee

Mit Vollmilch verdünnter Kaffee enthält 10 kcal, während mit Magermilch verdünnter Kaffee 6 kcal enthält. Dies ist eine gute Option, wenn Sie Kaffee mit Milch mögen, aber dennoch seinen charakteristischen bitteren Geschmack genießen möchten.

Kaffee mit Sahne

Ein Kaffee mit Sahne hat 40 Kilokalorien. Ebenso gibt es viele andere Kaffeesorten wie Cappuccino mit entrahmter Milch mit 75 kcal, Mokkakaffee mit Vollmilch, der dem Körper mehr als 400 kcal liefert, Vanille mit 280 kcal, gebeizter Kaffee mit 90 kcal oder Schokoladenkaffee mit 25 kcal.

Entdecken Sie die Kalorien von Kaffee, um zu wissen, ob er ein Dickmacher ist oder nicht

Ist Kaffee ein Dickmacher?

Kaffee allein macht nicht dick, denn er liefert etwa 2 Kilokalorien. Das Problem liegt in den Inhaltsstoffen, die wir ihm hinzufügen und die den Kaloriengehalt unserer Tasse Kaffee erhöhen. 

Darüber hinaus hat dieses Getränk, wenn es nicht im Übermaß konsumiert wird, viele gesundheitliche Vorteile und Eigenschaften, wie z.B. die Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit oder die Verringerung des Risikos, an neurodegenerativen Krankheiten zu leiden. 

Es gibt viele verschiedene Kaffeesorten, und jede hat je nach Zutaten und Menge eine andere Kalorienmenge, aber wenn Sie sich für den gesündesten Kaffee entscheiden wollen, dann entscheiden Sie sich am besten für einfachen Kaffee ohne Zucker.

Lieber Latte Macchiato,Cappuccino oder Espresso?