DIVAIN | Äquivalenten Parfums
-50% IN ALLEN DÜFTEN ❤️‍🔥

Gratis Versand ab 35€

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Encuentra tu perfume favorito

Wie kann man Farbstoffflecken auf der Haut entfernen?

Wie kann man Farbstoffflecken auf der Haut entfernen?

Das Färben Ihrer Haare zu Hause ist eine sehr gute Option, wenn Sie ein wenig Hand haben, da es praktisch und wirtschaftlich ist. Und es gibt auch viele Menschen, die sich dafür entscheiden, ihrer Kleidung ein neues Leben zu geben, indem sie sie in einer völlig anderen Farbe färben. Aber egal, wie geschickt Sie sind... es ist ziemlich wahrscheinlich, dass ein unvorsichtiger Fehler Ihre Haut mit Farbe befleckt. Und das ist lästig! Deshalb wollen wir Ihnen heute helfen und Ihnen ein paar Tipps geben, wie Sie Farbstoffflecken von Ihrer Haut entfernen können. Los geht's!

DIE 7 UNFEHLBAREN TRICKS, UM FARBFLECKEN VON DER HAUT ZU ENTFERNEN

Sie werden diese Hausmittel lieben, denn sie sind nicht nur schnell und einfach, sondern auch unfehlbar! Weder die Gesichtshaut noch die Kopfhaut leiden mehr unter den Folgen des Färbens der Haare zu Hause oder des Färbens eines Kleidungsstücks.

Beachten Sie, dass der Fleck umso leichter zu entfernen ist, je früher Sie ihn bemerken und versuchen, ihn zu entfernen, da das Produkt noch nicht tief in die Haut eindringen konnte.

wie-entfernt-mann-Farbflecken

BACKPULVER

Backpulver ist auch ein guter Verbündeter, um den Farbstoff loszuwerden, da es ein ausgezeichnetes natürliches Reinigungsmittel ist. Mischen Sie es mit gleichen Teilen Neutralseife und Zitronensaft, befeuchten Sie einen Waschlappen in der Mischung und reiben Sie die Stelle sanft ab. Sobald der Fleck verschwunden ist, spülen Sie die Haut gut ab und achten Sie darauf, dass Sie sie gründlich mit Feuchtigkeit versorgen.

WASSERSTOFFPEROXID

Wasserstoffperoxid wird nicht nur zur Desinfektion verwendet, sondern auch zur Entfernung bestimmter Arten von Flecken, z. B. durch Haarfärbemittel oder Kleidungsfarbe. Tränken Sie einen Wattebausch mit reichlich Wasserstoffperoxid und reiben Sie sanft über die Stelle, an der Sie den Farbstoff entfernen möchten.

VASELIN

Vaseline ist ein Produkt, das bei Ihnen zu Hause nicht fehlen darf. Es ist für eine Menge Dinge nützlich, einschließlich der Entfernung von Farbstoff aus der Haut, da es aufgrund seiner Eigenschaften schnell einzieht. Tragen Sie es mit einem Wattepad auf die verschmutzte Stelle auf, lassen Sie es einige Sekunden einwirken und entfernen Sie es mit einem feuchten Tuch, wenn Sie sehen, dass es den Farbton der Farbe angenommen hat. Y... voilà! Auf Wiedersehen Flecken.

ZAHNPASTE

Zahnpaste ist ein starkes Reinigungsmittel. Tragen Sie es auf die verschmutzte Stelle auf, massieren Sie es einige Minuten lang sanft ein und spülen Sie es mit warmem Wasser gut ab. Wiederholen Sie den Vorgang mehrmals, wenn Sie sehen, dass der Fleck sehr intensiv ist und nicht weggeht.

farbstoff-entfernungs-tricks

BABY-ÖL

Die ölige Textur des Babyöls ist ideal für die Entfernung von Farbstoffflecken. Tragen Sie einfach ein paar Tropfen auf die betroffene Stelle auf und reiben Sie ein wenig, damit der Fleck vollständig verschwindet.

MAKE-UP-ENTFERNER

Genau wie Babyöl sind die Textur und die Formulierung von Make-up-Entfernern in der Regel sehr gut geeignet, um Farbstoffe aus dem Gesicht zu entfernen, da sie darauf ausgelegt sind, Make-up zu entfernen, ein Produkt, das Haarfarben ähnelt.

WASCHANLAGE

Eine Spülmaschine kann auch sehr effektiv gegen Farbstoffflecken sein. Achten Sie nur darauf, dass Sie eines wählen, das keine Parfüm- oder Farbstoffe enthält, da Ihre Haut sonst gereizt werden kann.
Direkt auf die Haut auftragen, gut einreiben und mit warmem Wasser abspülen. Wiederholen Sie den Vorgang einige Male, um den Fleck vollständig zu entfernen. Wenn sie immer noch vorhanden ist, tragen Sie Feuchtigkeitscreme auf Ihre Hände auf und versuchen Sie es erneut. Die Kombination dieser beiden Mittel ist viel effektiver.

TIPPS ZUR VERMEIDUNG VON FARBSTOFFFLECKEN

Wie das Sprichwort sagt: "Vorbeugen ist besser als heilen", deshalb wollen wir Ihnen einige Tipps geben, um Farbstoffflecken auf Ihrer Haut zu vermeiden.

Der beste Weg, es zu vermeiden, ist, die richtigen Werkzeuge zum Färben zu haben, entweder Haare oder Kleidung. Einige Pinsel, die speziell für das Färben entwickelt wurden, und gute Handschuhe zum Schutz Ihrer Hände dürfen nicht fehlen.

Wenn Sie Ihre Haare färben, tragen Sie Feuchtigkeitscreme, Babyöl, Mandelöl oder Vaseline auf die Bereiche auf, die am stärksten betroffen sein könnten (Gesicht, Haaransatz, Ohren, Hals und Nacken). Die Zusammensetzung dieser Produkte verhindert, dass der Farbstoff auf der Haut haftet.

Vorheriger Artikel
Nächster Beitrag