DIVAIN | Duftzwillinge

XMAS SALE 🎄-40% auf ALLES +10% EXTRA bei Auswahl

Gratis Versand ab 35€

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Check out these collections.

Finden Sie heraus, ob Kirschen dick machen oder nicht und wie viele Kalorien sie haben

Sind Kirschen ein Dickmacher? Kalorien und gesundheitlicher Nutzen

Kirschen sind nicht nur köstlich, sondern gelten auch als Superfrucht, denn sie sind reich an Vitaminen und eine ausgezeichnete Quelle für Beta-Carotin, Kalium, Magnesium, Eisen, Folsäure und Ballaststoffe. Diese Früchte, wie Blaubeeren und Erdbeeren, sind sehr vielseitig und können in unzähligen Desserts und Rezepten verwendet werden. 

Sein wissenschaftlicher Name ist "Prunus cerasus", und er wird von den Menschen wegen seiner gesundheitlichen Vorteile häufig konsumiert, da er reinigende Eigenschaften hat. Auf diese Weise verringert der Verzehr von Kirschen dank seines großen Beitrags an Vitaminen, Antioxidantien und anderen Nährstoffen das Risiko vieler Krankheiten. 

Als nächstes werden wir Ihnen ausführlicher alles über diese Frucht erzählen: ob sie dick macht oder nicht, wie viele Kalorien sie hat, ihre Eigenschaften und die besten Tipps für ihren Verzehr.

Kalorien aus Kirschen, unabhängig davon, ob sie dick machen oder nicht, und alle ihre Vorteile

Sind Kirschen ein Dickmacher?

Nein, Kirschen machen nicht dick. 

Diese Früchte sind gesünder als Äpfel und können ohne Probleme verzehrt werden, da sie nicht dick machen. Es ist jedoch immer ratsam, einen Spezialisten zu konsultieren, um zu erfahren, wie man verschiedene Arten von Lebensmitteln, einschließlich Kirschen, in unserer täglichen Ernährung kombinieren kann. 

Wieviele Kalorien haben Kirschen?

In 100 Gramm Kirschen stecken etwa 58 kcal, was nicht viel ist, wenn wir sie mit anderen Früchten wie Bananen oder Mango vergleichen. 

Weil sie kalorienarm sind, sind Kirschen immer eine gute Wahl für einen Snack oder ein Getränk, entweder am Morgen oder am Nachmittag. Außerdem können Sie sie leicht in Tausende von gesunden Desserts und Rezepten integrieren. 

Vorteile von Kirschen

  • Sie sind eine Superfrucht, die reich an Antioxidantien ist. Dieses Obst trägt zur Regulierung des Schlafzyklus bei und verringert das Risiko von Herzerkrankungen und Krebs. Es reduziert auch das Diabetes-Risiko.
  • Sie beschleunigen die Erholung der Muskeln und regulieren die Herzfrequenz, weshalb es immer empfohlen wird, sie in der Ernährung von Sportlern zu verwenden.
  • Sie haben eine starke entzündungshemmende Wirkung, die dazu beiträgt, mit den Symptomen der Arthritis besser fertig zu werden.
  • Der Verzehr von Kirschen verringert das Risiko von Gedächtnisverlust und fördert die allgemeine Gehirngesundheit
  • Sie senken auch den Triglycerid- und Cholesterinspiegel, was dazu beiträgt, Leberstörungen und die Bildung von Gallensteinen zu verhindern. 
  • Dieses Obst senkt nicht nur das Diabetes-Risiko, sondern kann auch von Diabetes-Patienten konsumiert werden, da es einen der niedrigsten glykämischen Indexes aller Früchte hat.
  • Sie tragen zum Schutz des Herz-Kreislauf-Systems bei und beugen Herzinfarkt und Angina pectoris vor. 
  • Diese Frucht ist auch eine unglaubliche Quelle von Ballaststoffen, was bedeutet, dass ihr Verzehr sehr vorteilhaft für die Gesundheit der Verdauung ist. 
  • Dank seines geringen Kalorien Gehalts hilft es beim Abnehmen und hat eine sättigende, harntreibende und abführende Wirkung.
  • Die Kirsche ist reich an Bioflavonoiden, insbesondere an Anthocyanen, die helfen, das Krebsrisiko zu vermeiden. Insbesondere Dickdarmkrebs. 
  • Sie sind auch reich an Melatonin, einem Hormon, das hilft, den Schlaf zu regulieren, so dass sie sehr hilfreich sein können, wenn Sie Ihre Schlafzyklen wieder normalisieren wollen. 
Wissen, wie viele Kalorien Kirschen haben und ob sie dick machen

Wenn Sie abnehmen möchten, gilt wie immer, nicht zu viel von diesem Obst zu essen um nicht zu viel Zucker bzw. Fructose durch das Essen aufzunehmen.

Kirschen sind im Frühling sehr verbreitet und können in Salaten, Desserts, Soßen, Suppen, Eiscreme und vielen anderen Rezepten gegessen werden. Sie sind köstlich, sie machen nicht dick, sie sind kalorienarm und sie haben so viele gesundheitsfördernde Eigenschaften, dass sie zweifellos zu Ihrer Ernährung gehören sollten. 

Welches Obst essen Sie gerne über den Tag?

Vorheriger Artikel
Nächster Beitrag
Liquid error (layout/theme line 122): Could not find asset snippets/nosto-tagging.liquid